Heißes ThemaEVGA 1080 TI KINGPIN Daten Fakten und Release

Seite: 12 > Zeige Seite 1 von 2
Ersteller
Phil812
New Member
  • Beiträge insgesamt : 39
  • Bonuspunkte : 0
  • Beigetreten: 2016/08/07 11:59:41
  • Status: offline
  • Ribbons : 0
2017/06/15 16:13:09 (permalink)
Hallo EVGA Community!
 
Erstelle mal einen Thread für die KINGPIN Edition da ich noch nichts darüber im deutschen Forum gesehen/gelesen habe bzw. bei mir das deutsche Forum am Desktop gegenüber den US Forum zickt...
 
 

 
 
Jetzt aber zum wesentlichen: Bekannt ist mir ja das es sich hier um aussortierte GPUs handelt mit + 2025MHz wie mir bekannt ist (siehe US Homepage)
Was ich aber gerne wissen möche:
 
  • Wann kann man die Karte endlich vorbestellen kaufen!
  • Wie hoch ist der Preis?
  • Gibt es die Grafikkarte gleich mit Hydro Copper Waterblock oder muss man sich den dazu kaufen? Auf der US Seite steht ja schon was von der Hydro Copper Ausführung
  • Welchen Sinn hat die neue Schnittstelle (Siehe Bild mit rotem Kreis)
  • Wie sieht es mit der Verfügbarkeit vom EVBOT dazu aus?
Den was ich so mitbekommen habe gibt es zur Zeit keinen EVBOT, ein Step UP auf die Kingpin ist auch nicht möglich, weswegen ich meine FTW3 gleich wieder weggeschmießen habe.
 
Was mich aber ein wenig stuzig macht, ist das Thema mit den Ausgewählten GPUs Punkto Taktrate....
Dachte nicht, dass die GPUs so eine schlechte Qualität haben...
Hatte ja meine FTW3 2060MHz Taktrate und einen Speicher von 6150 MHz  wobei fürs Benchmarks ich noch höher gekommen bin bei 57C° auf max Last...
Habe nebenbei 2 Zotac AMP Extrem getesten die aber nicht so hoch zum Takten gingen (2050 MHz GPU Takt/ 6095 MHz Speicher)
und dabei wärmer wurden um knapp 15C°.
 
Bisher hat mich ja EVGA auf der E3 sehr entäuscht... dachte es würden Fakten über die Kingpin sowie eine Vorbestellung daherkommen..
Laut US Forum einen EVGA Mitarbeiters sollte ja die Kingpin schon July zum ausliefern bereit stehen... :O
 
 

Angehängte Bilder


#1

45 Antworten ähnliche Threads

    EVGA_JanJ
    Administrator
    • Beiträge insgesamt : 486
    • Bonuspunkte : 0
    • Beigetreten: 2016/03/02 07:14:48
    • Status: offline
    • Ribbons : 0
    Betreff: EVGA 1080 TI KINGPIN Daten Fakten und Release 2017/06/16 07:36:40 (permalink)
    Hi Phil,
     
    bezüglich Verfügbarkeit, Preis und evtl. Vorbestellungen gibt es noch keine genauen Infos.
    Sobald es da Neuigkeiten gibt, werde ich es hier reinschreiben.
     
    Der von dir angesprochene Anschluss ist nur bei der Dev.-Karte vorhanden.
     
    Einen EVBot Anschluss hat die Karte für alle Nutzer die noch im Besitz von einem sind.
    Allerdings hat die Karte auch einen USB Header, und kann mit dem Mainboard verbunden werden um ähnliche Funktionen dann via Software auszuführen.
     
    Viele Grüße
    Jan
    #2
    Phil812
    New Member
    • Beiträge insgesamt : 39
    • Bonuspunkte : 0
    • Beigetreten: 2016/08/07 11:59:41
    • Status: offline
    • Ribbons : 0
    Betreff: EVGA 1080 TI KINGPIN Daten Fakten und Release 2017/06/16 10:39:57 (permalink)
    Servus Jan,
     
    Danke für die rasche Antwort. Ich denke mal diese Software die statt den EVBOT verwendet wird, wird kostenpflichtig  und unabhängig vom Mainboardhersteller anwendbar sein?
     
    LG
    Phil

    #3
    Bassist97
    New Member
    • Beiträge insgesamt : 1
    • Bonuspunkte : 0
    • Beigetreten: 2017/06/21 00:44:05
    • Status: offline
    • Ribbons : 0
    Betreff: EVGA 1080 TI KINGPIN Daten Fakten und Release 2017/06/21 00:48:00 (permalink)
    Hey Leute,
    wird der Release der Kingpin Edition den Preis der anderen GTX1080ti Modelle beeinflussen oder wird die Karte noch kostspieliger als die FTW3? Mir ist klar, dass es noch keine Informationen bezüglich des Preises gibt, allerdings könnte vielleicht jemand Auskunft geben, wie es z.B. bei der 980ti war.
    #4
    Phil812
    New Member
    • Beiträge insgesamt : 39
    • Bonuspunkte : 0
    • Beigetreten: 2016/08/07 11:59:41
    • Status: offline
    • Ribbons : 0
    Betreff: EVGA 1080 TI KINGPIN Daten Fakten und Release 2017/07/29 16:37:06 (permalink)
    So da der Moderator hier den Threat mittlerweile ergänzt hat, mach ich das jetzt.
    Seit einigen Tagen habe ich die Kingpin und muss sagen... TOTALER FAIL

    So eine entäuschung hatten wir bei uns von allen gegesteten Tis noch nicht. Die Kingpin egal ob auf Normal/OC/LN2 Modus geschaltet hat unter Luft gerade stabile 2050mhz von uns erreicht! Dabei kommt es immer wieder vor das die Grafikkarte aif 2012mhz runter taktet. Der Speicher ist aber noch schlimmer, wir kommen nicht über 5705Mhz Speichertakt, alled drüber läst Pixelfehler auftreten bis zur Selbstabschaltung.

    Für 1100€ Marktpreis unzureichend, noch dazu wird ein Zettel wo Angaben der erzielten Leistungen welche mit dieser Grafikkarte geschaft wurde beigelegt. Interessant nur das wie hier nicht mal das Minimum der Angaben schaffen konnten. Die Karte selber von uns kommt schon unter niedriger Last auf 65°C was von einem sehr schlechten Arsic Wert schließen lässt.

    Hingegen die FTW3 die wir als einer der ersten erhalten haben hat den Wow effekt und sollte sich stattdessen kingpin nennen mit 2080/6150mhz bei luft und mit ek waterblock 2150/6315Mhz.

    Fotos zu den Ergebnissen unserer Kingpin folgen sowie bald ein Video auf Youtube.
    Getestet wurde mit sei unterschiedlichen Systemen ohne das Verbesserungen eingetreten sind. Unter anderem:

    I7-6850k @6x4,7Ghz, Asus Delux2 X99, 16Gb DDR4 RAM 3200Mhz GSkill und 1000W Bequiet Platin

    Sowie:
    I7-7700K @4×5,1Ghz, MSI Gaming M7 Z270,
    16Gb DDR4 RAM 3200 Mhz Gskill , 700W Bequiet

    Ich bzw. wir raten momentan vom Kauf ab! Den es ist und bleibt ein reines Glücksspiel, den die FTW3 die 250€ günstiger ist, kann selber oder bessere Ergebnisse erziehlen. Wir erhalten aber eine weitere Kingpin hoffentlich war dies nur ein Montagsmodell und wünschen es keinen anderen.

    #5
    Quato8766
    New Member
    • Beiträge insgesamt : 5
    • Bonuspunkte : 0
    • Beigetreten: 2017/07/14 13:13:17
    • Status: offline
    • Ribbons : 0
    Betreff: EVGA 1080 TI KINGPIN Daten Fakten und Release 2017/07/30 13:13:49 (permalink)
    Hm, Selbstabschaltung könnte auch am Netzteil liegen. 1000W Gesamtleistung klingt für den ersten Moment gut, muss aber bei bestimmten Marken nichts bedeuten ;)  
     
     
     
    <Nachricht bearbeitet von Quato8766 am 2017/07/30 13:16:36>
    #6
    Phil812
    New Member
    • Beiträge insgesamt : 39
    • Bonuspunkte : 0
    • Beigetreten: 2016/08/07 11:59:41
    • Status: offline
    • Ribbons : 0
    Betreff: EVGA 1080 TI KINGPIN Daten Fakten und Release 2017/07/31 05:28:32 (permalink)
    Ne, beim dritten System heute das selbe Ergebnis, die Karte ist Müll und geht sofort zurück.
    Glaub mir am Netzteil liegt es sicher nicht, wir haben auch Multimeter hier rumstehen und verwenden diese auch, wir sind keine 0815 Übertakter ;D
    Hier hat es sich nicht mal ausgezahlt auf Wasser oder Stickstoff umzurüsten wenn die Grafikkarte so schon schlecht ist.
    Am Ende ist es ja doch die Grafikkarte und bei so vielen getesteten Grafikkarten wäre es das erste Mal, dass das Netzteil versagen würde.
     

    #7
    EVGA_JanJ
    Administrator
    • Beiträge insgesamt : 486
    • Bonuspunkte : 0
    • Beigetreten: 2016/03/02 07:14:48
    • Status: offline
    • Ribbons : 0
    Betreff: EVGA 1080 TI KINGPIN Daten Fakten und Release 2017/07/31 09:29:50 (permalink)
    Hi Phil812,
     
    danke für das Feedback zu Deiner Karte.
     
    Die KINGPIN Karten haben vorselektiere GPUs, bei der wir einen Takt von 2025MHz+ garantieren.
    Selbstverständlich kann eine FTW3 oder SC2, mit Glück trotzdem gleich oder sogar besser auf Luft/Wasser übertaktet werden. Das ist wie immer, abhängig von der Güte der GPU. ( GPU Lotterie )
     
    Du kannst Dir mit der KINGPIN Karte aber sicher sein, dass es 2025MHz schafft, und wenn nicht dann tauschen wir sie selbstverständlich um.
     
    Da du auch LN2/Stickstoff erwähnst - hier wird die KINGPIN die FTW3 und SC2 locker schlagen.
     
    Viele Grüße
    Jan
     
    #8
    Quato8766
    New Member
    • Beiträge insgesamt : 5
    • Bonuspunkte : 0
    • Beigetreten: 2017/07/14 13:13:17
    • Status: offline
    • Ribbons : 0
    Betreff: EVGA 1080 TI KINGPIN Daten Fakten und Release 2017/07/31 10:59:00 (permalink)
    Phil812
    Ne, beim dritten System heute das selbe Ergebnis, die Karte ist Müll und geht sofort zurück.
    Glaub mir am Netzteil liegt es sicher nicht, wir haben auch Multimeter hier rumstehen und verwenden diese auch, wir sind keine 0815 Übertakter ;D
     
    Am Ende ist es ja doch die Grafikkarte und bei so vielen getesteten Grafikkarten wäre es das erste Mal, dass das Netzteil versagen würde.
     




     
    *Hust* , semiprofessionell  übertakten mit einem Netzteil der Marke ?   Bei so vielen Stresstestzyklen nicht schnell verschlissen?  
    Bin einige Zeit  dem Enthusiastenmarkt fern geblieben. Bei mir werkelt noch ein "Strider 1500W" aus 2010 in der Kiste und wartet darauf, durch  2 Kingpin ausgesaugt zu werden.
    Bin  gespannt , wie  es jetzt, nach 7 Jahren Nutzung,   mit der Stabilität ausschaut. Falls bescheiden, dann juckt mich die Supernova-Klasse 
     
    <Nachricht bearbeitet von Quato8766 am 2017/07/31 12:54:47>
    #9
    Phil812
    New Member
    • Beiträge insgesamt : 39
    • Bonuspunkte : 0
    • Beigetreten: 2016/08/07 11:59:41
    • Status: offline
    • Ribbons : 0
    Betreff: EVGA 1080 TI KINGPIN Daten Fakten und Release 2017/07/31 15:30:59 (permalink)
    Willst du dich lächerlich machen... ? XD
    Das ist das vom Show-Case, da kann man nicht mal mit Stickstofftesten, für die Messe brauchen wir aber einen ansprechendes Designe und nicht einfach einen Testabbau was dort keinen interessiert. Alles neue Hardware!
    Aber viel Glück mit 2 davon  Der richtige Enthusiast hold sich Founders Edition und baut diese um bzw. bekommen den Kühlblock von der CNC-Fräse XD Selbes gilt auf für AMP! Extrem Grafikkarten, da gibt's noch keinen Serien Waküblock.
    Bin ja gespannt wie deine Erlebnisse werden, hoffe besser
     
    Achja, zum Stickstofftest, wir warten auf das Ersatzmodell, dann wird es sich zeigen welche Grafikkarte am Ende besser ist. BIOS muss so oder so ein anders drauf dafür, aber ich denke nicht das der Speicher von der zuvor getesteten Kingpin unter Stickstoff höher als der von der FTW3 kommt, wenn diese schon mit so niedrigen Mhz solche Probleme hat.
     
     

    #10
    EVGA_JanJ
    Administrator
    • Beiträge insgesamt : 486
    • Bonuspunkte : 0
    • Beigetreten: 2016/03/02 07:14:48
    • Status: offline
    • Ribbons : 0
    Betreff: EVGA 1080 TI KINGPIN Daten Fakten und Release 2017/08/01 09:18:24 (permalink)
    Hi Phil,
     
    der Speicher wird evtl. nicht viel höher unter Stickstoff gehen, als mit einer FTW3 ABER, GPU Takt mit sehr großer Sicherheit, denn die KINGPIN bietet sehr viele Features speziell für Extrem OC.
     
    Der Full Extrem OC Guide ist noch nicht veröffentlicht, aber TIN arbeitet gerade daran und dann wird es wieder eine super Anleitung zum Extrem OC geben - ähnlich wie bei der 980 Ti KINGPIN:
    http://forum.kingpincooling.com/showthread.php?t=3820
     
    Aber @Phil, wenn es dann mit extrem OC losgeht, musst du uns unbedingt Infos schicken + Bilder, dass wollen wir alle sehen :-)
     
    Viele Grüße
    Jan
    #11
    Quato8766
    New Member
    • Beiträge insgesamt : 5
    • Bonuspunkte : 0
    • Beigetreten: 2017/07/14 13:13:17
    • Status: offline
    • Ribbons : 0
    Betreff: EVGA 1080 TI KINGPIN Daten Fakten und Release 2017/08/01 12:10:59 (permalink)
    Phil812
    Willst du dich lächerlich machen... ? XD
    Das ist das vom Show-Case, da kann man nicht mal mit Stickstofftesten, für die Messe brauchen wir aber einen ansprechendes Designe und nicht einfach einen Testabbau was dort keinen interessiert. Alles neue Hardware!
    Aber viel Glück mit 2 davon  Der richtige Enthusiast hold sich Founders Edition und baut diese um bzw. bekommen den Kühlblock von der CNC-Fräse XD Selbes gilt auf für AMP! Extrem Grafikkarten, da gibt's noch keinen Serien Waküblock.
    Bin ja gespannt wie deine Erlebnisse werden, hoffe besser
     



    Was ist daran lächerlich? Weil Du ein Maschinenführer anner CNC-Orgel bist, heißt das nicht, dass ich keine Ahnung von Elektronik habe.
    Lächerlich ist, wenn hier mit einem ShowCase-Sys getestet wird, um sich anschließend zu beschweren, dass die Karte abschaltet. Von Stickstoff war hier nicht die Rede.
    Ich bin wieder ein ungedultiger Enthusiast geworden und habe mir deswegen nun 2 Xp gekauft.
     
    #12
    EVGA_JanJ
    Administrator
    • Beiträge insgesamt : 486
    • Bonuspunkte : 0
    • Beigetreten: 2016/03/02 07:14:48
    • Status: offline
    • Ribbons : 0
    Betreff: EVGA 1080 TI KINGPIN Daten Fakten und Release 2017/08/02 09:32:56 (permalink)
    Gestern noch davon gesprochen, jetzt bereits online:
     
    Full OC Guide für die EVGA 1080 Ti KINGPIN
     
    http://forum.kingpincooling.com/showthread.php?t=3972
     
    außerdem für alle die eine KINGPIN Karte haben, unbedingt hier registrieren, und mit etwas Glück nach Taiwan fliegen und mit KINGPIN persönlich benchen :-)
     
    https://de.evga.com/artic.../golden-kingpin-event/
    #13
    tfures
    New Member
    • Beiträge insgesamt : 22
    • Bonuspunkte : 0
    • Beigetreten: 2016/05/17 12:13:11
    • Status: offline
    • Ribbons : 0
    Betreff: EVGA 1080 TI KINGPIN Daten Fakten und Release 2017/08/06 09:53:21 (permalink)
    Wann ist die Karte wieder verfügbar?
    #14
    EVGA_JanJ
    Administrator
    • Beiträge insgesamt : 486
    • Bonuspunkte : 0
    • Beigetreten: 2016/03/02 07:14:48
    • Status: offline
    • Ribbons : 0
    Betreff: EVGA 1080 TI KINGPIN Daten Fakten und Release 2017/08/07 06:32:57 (permalink)
    Kann ich noch nicht 100% sagen, aber sollte sehr bald wieder eintreffen.
     
    Am besten auf die Notify Liste setzen lassen, dann bekommst du eine Mail - sobald wieder stock verfügbar ist.
     
    Viele Grüße
     
    Jan
    #15
    Irschen
    New Member
    • Beiträge insgesamt : 1
    • Bonuspunkte : 0
    • Beigetreten: 2017/08/23 10:03:32
    • Status: offline
    • Ribbons : 0
    Betreff: EVGA 1080 TI KINGPIN Daten Fakten und Release 2017/08/23 10:06:35 (permalink)
    Hallo
     
    Jetzt bin ich etwas verwirrt, dann mal direkt die Frage lohnt sich das warten? oder reicht eine FTW3 völlig aus, ich spiele gerne und wollte jetzt auf 4k umsteigen, derzeit habe ich noch die (Schummelkarte EVGA GTX 960 FTW) kühle nicht mit Wasser, Alles Luft.
    #16
    EVGA_JanJ
    Administrator
    • Beiträge insgesamt : 486
    • Bonuspunkte : 0
    • Beigetreten: 2016/03/02 07:14:48
    • Status: offline
    • Ribbons : 0
    Betreff: EVGA 1080 TI KINGPIN Daten Fakten und Release 2017/08/31 07:10:34 (permalink)
    Hi Irschen,
     
    also wenn du "nur" spielen willst, dann reicht auch eine FTW3 völlig aus.
     
    Die KINGPIN lohnt sich vor allem für Enthusiasten die das Letzte aus der 1080 Ti herauskitzeln wollen via OC.
     
    Viele Grüße
     
    Jan
    #17
    X-Cellence123
    New Member
    • Beiträge insgesamt : 4
    • Bonuspunkte : 0
    • Beigetreten: 2016/06/19 01:57:18
    • Status: offline
    • Ribbons : 0
    Betreff: EVGA 1080 TI KINGPIN Daten Fakten und Release 2017/09/10 04:44:55 (permalink)
    Hallo EVGA Team,
    bräuchte mal eine Auskunft über den optionalen GPU Wasserblock, der in der Kingpin Beschreibung erwähnt wird.
     
    Wann wird dieser released bzw wann ist er im EVGA Shop erhältlich?
    #18
    EVGA_JanJ
    Administrator
    • Beiträge insgesamt : 486
    • Bonuspunkte : 0
    • Beigetreten: 2016/03/02 07:14:48
    • Status: offline
    • Ribbons : 0
    Betreff: EVGA 1080 TI KINGPIN Daten Fakten und Release 2017/09/12 10:12:17 (permalink)
    Kann ich dir noch nicht genau sagen.
     
    Aber die KINGPIN Karten werden demnächst wieder eintreffen.
     
    Viele Grüße
    Jan
    #19
    motek
    New Member
    • Beiträge insgesamt : 3
    • Bonuspunkte : 0
    • Beigetreten: 2017/03/09 04:36:13
    • Status: offline
    • Ribbons : 0
    Betreff: EVGA 1080 TI KINGPIN Daten Fakten und Release 2017/09/16 02:08:10 (permalink)
    bis jetzt habe ich keine bei evga gesehen 
    #20
    tfures
    New Member
    • Beiträge insgesamt : 22
    • Bonuspunkte : 0
    • Beigetreten: 2016/05/17 12:13:11
    • Status: offline
    • Ribbons : 0
    Betreff: EVGA 1080 TI KINGPIN Daten Fakten und Release 2017/09/19 05:19:23 (permalink)
    Ich habe am 24.08 eine E-Mail Benachrichtigung erhalten bezüglich Verfügbarkeit. Leider dann zu spät reagiert und die Karten waren in kürzester Zeit wieder vergriffen.
    #21
    EVGA_JanJ
    Administrator
    • Beiträge insgesamt : 486
    • Bonuspunkte : 0
    • Beigetreten: 2016/03/02 07:14:48
    • Status: offline
    • Ribbons : 0
    Betreff: EVGA 1080 TI KINGPIN Daten Fakten und Release 2017/09/19 10:05:07 (permalink)
    Wir hatten sie verfügbar, allerdings waren die Karten super schnell ausverkauft.
     
    Es kann aber nicht mehr lange dauern, dann werden auch die ersten Händler die Karte bekommen - bei Caseking konnte man glaube ich auch schon vorbestellen.
     
    Viele Grüße
    Jan
    #22
    Lars1978
    New Member
    • Beiträge insgesamt : 12
    • Bonuspunkte : 0
    • Beigetreten: 2017/09/21 22:52:53
    • Status: offline
    • Ribbons : 0
    Betreff: EVGA 1080 TI KINGPIN Daten Fakten und Release 2017/09/21 22:55:16 (permalink)
    Kann ich die Kingpin auch in Taiwan kaufen und trotzdem beim Gewinnspiel teilnehmen?
    Je nach Datum spart ihr euch sogar den Flug und Unterkunft
    #23
    EVGA_JanJ
    Administrator
    • Beiträge insgesamt : 486
    • Bonuspunkte : 0
    • Beigetreten: 2016/03/02 07:14:48
    • Status: offline
    • Ribbons : 0
    Betreff: EVGA 1080 TI KINGPIN Daten Fakten und Release 2017/09/22 07:09:31 (permalink)
    Hi Lars,
     
    da seh ich kein Problem :-) Allerdings kann ich dir nicht sagen wo genau du die in Taiwan bekommen kannst.
     
    Viele Grüße
    Jan
    #24
    Lars1978
    New Member
    • Beiträge insgesamt : 12
    • Bonuspunkte : 0
    • Beigetreten: 2017/09/21 22:52:53
    • Status: offline
    • Ribbons : 0
    Betreff: EVGA 1080 TI KINGPIN Daten Fakten und Release 2017/10/05 09:01:22 (permalink)
    Kann ich dir leider auch nicht sagen. Evga ist hier leider recht tot. Von ca 30 shops bieten nur 3 Evga Karten an.
    Kontakt per Facebook-....nichts.....
    Kontakt per Email....nichts....
    Schade! Da muss man euren Support in Deutschland loben, der in jedem Forum angepriesen wird!!!!!
     
    Weiter so :)
    #25
    RostscheRadde
    New Member
    • Beiträge insgesamt : 24
    • Bonuspunkte : 0
    • Beigetreten: 2018/01/30 02:19:18
    • Status: offline
    • Ribbons : 0
    Betreff: EVGA 1080 TI KINGPIN Daten Fakten und Release 2018/03/27 08:47:11 (permalink)
    Ich habe meine Kingpin unter Luft nur auf stabile 2025MHz-6010MHz bekommen. Für Benchmarks gehen auch 2038MHz aber dann ist Schluss.
    Vom Support wurde mir gesagt ich soll doch mal ein anderes Netzteil probieren, aktuell hatte ich da ein Corsair rm850x Netzteil drinnen.
    Gesagt getan, EVGA Supernova G3 1000W bestellt...hat leider überhaupt nix gebracht (vielen Dank an den Support für den Support der keiner ist) bis auf das nach dem Herrunterfahren vom PC jetzt die Graka LEDs und die Mainboard LEDs noch leuchten (nervt tierisch) ist nix anders!
    Habe mir von der Karte leider auch mehr erhofft.
    Dann nochmal eine Frage, was bringt es die Grafikkarte mit dem Mainboard zu verbinden?
    Irgendwo habe ich was vom Power Target mit 150% gelesen, bekomme es aber nur auf 130%, geht das überhaupt auf 150% zu stellen?
    Ja und warum kann man mit Precision X keine Spannung erhöhen? Ich habe keine Lust für eine Sache Zehn Apps benutzen zu müssen, also Afterburner und Precision X gemeinsam.
    Also von so einer OC Karte hätte ich mir leider mehr erhofft.
    MfG
    #26
    Y3didya
    New Member
    • Beiträge insgesamt : 63
    • Bonuspunkte : 0
    • Beigetreten: 2018/01/18 04:36:26
    • Status: offline
    • Ribbons : 0
    Betreff: EVGA 1080 TI KINGPIN Daten Fakten und Release 2018/03/29 08:05:20 (permalink)
    Hallo RotscheRadde,
     
    erstens, EVGA garantiert 2025MHz, danach ist Lotterie. Wieviel mV liegen an bei den 2038MHz?
     
    Precision XOC lässt es nicht zu, weil Nvidia da einen Riegel vorgeschoben hat, da Nvidia safe bis 1093mV angibt. Alles drüber ist eigene Verantwortung oder teils gar nicht erst möglich.
     
    Power Target 150% geht nur über ein spezielles VBIOS, welches du im englischen Forum findest. Nennt sich Extreme Watercooling OC VBIOS.
     
    Viel wichtiger ist es, zwei separate Stecker anzuschließen an der Graka, nicht über ein Kabel gehen und den Y-Splitter am Ende des Kabels nutzen.
     
    Wenn die Karte warm wird, regelt sie automatisch runter, wegen Nvidia Boost 3.0. Ist auch eine Sicherheitsmaßnahme. Über das LN2 VBIOS wird nur "Thermal Protection" ausgeschaltet, Rest ist identisch zum OC VBIOS.
     
    Wenn du Fragen hast, kannst du mir eine PM schreiben, oder auch im englischsprachigen Forum nachschauen, da die Member dort um ein Vielfaches aktiver sind als hier.
    #27
    RostscheRadde
    New Member
    • Beiträge insgesamt : 24
    • Bonuspunkte : 0
    • Beigetreten: 2018/01/30 02:19:18
    • Status: offline
    • Ribbons : 0
    Betreff: EVGA 1080 TI KINGPIN Daten Fakten und Release 2018/03/29 08:31:22 (permalink)
    Also ich habe mich jetzt selbst mal bisschen gekümmert im Precision X über den OC Scanner, da habe ich die mv Zahl bei 1.094mv fest stehen und da läuft die Karte bei 2050MHz stabil. Muss es aber noch richtig testen. Habe es vorhin nur mal kurz laufen lassen. Vorher kam die Karte nicht über 1.081mv hinaus und deshalb ging wohl auch nicht mehr als 2025MHz stabil. Wusste das mit dem OC Scanner vorher leider nicht aber nun bin ich schlauer 😁
    #28
    Y3didya
    New Member
    • Beiträge insgesamt : 63
    • Bonuspunkte : 0
    • Beigetreten: 2018/01/18 04:36:26
    • Status: offline
    • Ribbons : 0
    Betreff: EVGA 1080 TI KINGPIN Daten Fakten und Release 2018/03/29 13:24:26 (permalink)
    Hatte damals auch OC Scanner versucht, aber da war ich manuell mit Afterburner erfolgreicher. Du darfst halt nur ein Programm verwenden, nicht zwei gleichzeitig
    #29
    RostscheRadde
    New Member
    • Beiträge insgesamt : 24
    • Bonuspunkte : 0
    • Beigetreten: 2018/01/30 02:19:18
    • Status: offline
    • Ribbons : 0
    Betreff: EVGA 1080 TI KINGPIN Daten Fakten und Release 2018/03/29 13:35:31 (permalink)
    Also mit Precision X und dem OC Scanner der ja schon im Precision X integriert ist komme ich auf stabile 2075MHz bei 60-65Grad, dass blöde ist, dass es nur im K Modus funktioniert, die mv von 1094 werden nur damit gehalten, ohne dem K Modus komme ich gar nicht auf 1094mv, speichern kann man das leider auch nicht. Die Einstellungen sind dann nicht permanent da. Also für Benchmarks ist das alles so ok aber für Games ist so ein gespiele sinnlos wenn man eh nix abspeichern kann und es eh nur im K Modus geht.
    #30
    Seite: 12 > Zeige Seite 1 von 2
    Wechseln zu:
  • Back to Mobile