Probleme mit EVGA Z20 Tastatur

Ersteller
Cptken
New Member
  • Beiträge insgesamt : 3
  • Bonuspunkte : 0
  • Beigetreten: 2020/10/15 00:33:30
  • Status: offline
  • Ribbons : 0
2022/01/30 03:04:31 (permalink)
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
hiermit möchte ich mich bzgl. des Umgangs mit meinen Problemen mit meiner EVGA Z20 Tastatur beschweren.
 
Ich habe am 01.04.2021 die EVGA Z20 mit der Seriennummer 2146032015100090 bei Ihnen in Shop gekauft.
 
Diese Tastatur hat dann im Dezember 2021 angefangen Probleme zu machen. Die Tastatur hat sich andauernd neu Verbunden während des Betriebes.
In den US Foren ist dieses Problem ebenfalls diskutiert worden und die Leute haben bei den Tastaturen eine RMA durchgeführt.
 
Dies habe ich dann ebenfalls getan und habe im Dezember eine neue EVGA Z20 mit der Seriennummer 2146032015100579 von Ihnen zugeschickt bekommen.
 
Leider hatte diese Tastatur ebenfalls ein Problem. Bei dieser Tastatur haben die Tasten gehangen. Dieses Problem wird ebenfalls in den EVGA US Foren diskutiert und von mehreren Usern bestätigt. Die USB-Verbindungsprobleme hatte diese Tastatur nicht. Also habe ich erneut den EVGA Support kontaktiert und man hat erneut eine RMA in die Wege geleitet. Ich musste allerdings erneut das Porto bezahlen.
Diese Tastatur kam auch noch vor Weihnachten an. Allerdings haben Sie mir keine neue Tastatur geschickt sondern einfach die erste Tastatur mit der Seriennummer 2146032015100090 mit den Verbindungsproblemen.
Die Tastatur wurde lediglich neu verpackt. Ich habe auch keine dritte Seriennummer in meinen Produkten zugeteilt bekommen.
 
Jetzt sitze ich also hier mit der alten ersten Tastatur die immer noch die Verbindungsprobleme hat. Sobald ich die Tastatur nur kurz auf dem Arbeitsplatz bewege und an das Kabel komme verbindet sich diese komplett neu. Ebenfalls fällt in unregelmäßigen Abständen die Beleuchtung aus.
 
Ich bin ehrlich gesagt extrem Sauer darüber, dass Sie mir einfach wieder die erste Tastatur zurück geschickt haben mit den Verbindungsproblemen und ich musste dafür sogar noch 2x den Rückversand zu Ihnen zahlen.
Eine Problemlösung habe ich allerdings immer noch nicht.
 
Ich habe auch versucht direkt ein Ticket zum technischen Support zu eröffnen. Allerdings kann ich über keine der beiden Seriennummern   2146032015100579  oder 2146032015100090 ein Ticket eröffnen. Es kommt immer die Fehlermeldung, dass ich die jeweils andere ausgetauschte Seriennummer verwenden soll.
Ich habe mir nun zwischenzeitlich eine günstige Logitech Tastatur gekauft um überhaupt vernünftig Arbeiten und Spielen zu können. Mit dieser Tastatur gibt es keinerlei Probleme.
 
Ich Sie daher darum, mir bei der Lösung dieser Angelegenheit zu helfen. Wie können wir hier vorgehen?
 
Ich bitte um zeitnahe Rückmeldung
 
Mit freundlichen Grüßen
#1

5 Antworten ähnliche Threads

    EVGA_AnitaG
    Moderator
    • Beiträge insgesamt : 90
    • Bonuspunkte : 0
    • Beigetreten: 2021/09/08 00:31:43
    • Status: offline
    • Ribbons : 0
    Betreff: Probleme mit EVGA Z20 Tastatur 2022/02/08 00:39:23 (permalink)
    Es tut mir sehr leid, dass die Bearbeitung deiner RMAs nicht zu deiner vollsten Zufriedenheit erfolgt ist. 
    Soweit ich sehen kann, haben wir deinen Fall bereits in Bearbeitung und dir alle nötigen Unterlagen zugesendet. Solltest du weitere Hilfe benötigen, lass es uns gern wissen. 
    #2
    Cptken
    New Member
    • Beiträge insgesamt : 3
    • Bonuspunkte : 0
    • Beigetreten: 2020/10/15 00:33:30
    • Status: offline
    • Ribbons : 0
    Betreff: Probleme mit EVGA Z20 Tastatur 2022/02/26 05:36:25 (permalink)
    Die Dritte Austausch-Tastatur ist nun angekommen. Diese funktioniert nun ohne Probleme. Keine Disconnects mehr und es hängt keine Taste.
    Vielen Dank für die Hilfe an das ganze EVGA-Team.
     
    Mit freundlichen Grüßen 
    #3
    EVGA_AnitaG
    Moderator
    • Beiträge insgesamt : 90
    • Bonuspunkte : 0
    • Beigetreten: 2021/09/08 00:31:43
    • Status: offline
    • Ribbons : 0
    Betreff: Probleme mit EVGA Z20 Tastatur 2022/03/01 03:17:15 (permalink)
    Das freut mich :)
    #4
    Cptken
    New Member
    • Beiträge insgesamt : 3
    • Bonuspunkte : 0
    • Beigetreten: 2020/10/15 00:33:30
    • Status: offline
    • Ribbons : 0
    Betreff: Probleme mit EVGA Z20 Tastatur 2022/06/04 02:30:31 (permalink)
    Leider hat sich heute Morgen der TOF Sensor bei der Tastatur verabschiedet. Absolut keine RGB Funktion mehr wenn der TOF Sensor aktiviert ist. Wird der TOF Sensor in der Software abgeschaltet funktioniert wenigstens RGB. Ich bin echt langsam am verzweifeln.
     
    Aber im US Forum haben einige das gleiche Problem und es lief erneut auf einen Tausch der Tastatur hinaus :-(
     
    Link zum US Forum:  htt_ps://forums.evga.com/Z20-Keyboard-TOF-Problems-m3547635.aspx
     
    Grüße
    <Nachricht bearbeitet von Cptken am 2022/06/04 02:32:56>
    #5
    EVGA_AnitaG
    Moderator
    • Beiträge insgesamt : 90
    • Bonuspunkte : 0
    • Beigetreten: 2021/09/08 00:31:43
    • Status: offline
    • Ribbons : 0
    Betreff: Probleme mit EVGA Z20 Tastatur 2022/06/07 23:30:04 (permalink)
    Es tut mir außerordentlich leid zu hören, dass du Schwierigkeiten mit dem TOF-Sensor hast. Ich würde dir in diesem Fall dann tatsächlich zu einer RMA raten, damit wir die Tastatur austauschen können. 
    #6
    Wechseln zu:
    © 2022 APG vNext Trial Version 5.5
  • Back to Mobile