EVGA 1080 FTW 2 Übertakten

Ersteller
Goliexe
New Member
  • Beiträge insgesamt : 1
  • Bonuspunkte : 0
  • Beigetreten: 2017/10/24 12:53:17
  • Status: offline
  • Ribbons : 0
2017/12/30 10:03:37 (permalink)
Guten Tag,
 
ich hätte mal ne Frage :D also wie ihr oben seht, hab ich die EVGA GTX 1080 FTW 2 und wollte gerade diese GPU übertakten (mit dem Programm Precision XOC von EVGA), das Problem ist, das ich nach dem ich auf übernehmen klicke, nur noch ein schwarzes Bild hab... Mach ich was falsch? auf dem Bild seht ihr meine Einstellung, bevor ich auf Apply klicke.
 
EDIT:
Bevor es gefragt wird
 
630 Watt 80+ Gold Bitfenix netzteil
Asus Z97-Pro Gamer Edition
 
Der Rest ist ja eigentlich egal... oder?
<Nachricht bearbeitet von Goliexe am 2017/12/30 10:08:05>

Angehängte Bilder

#1

2 Antworten ähnliche Threads

    Webster2808
    New Member
    • Beiträge insgesamt : 10
    • Bonuspunkte : 0
    • Beigetreten: 2017/03/30 12:37:12
    • Status: offline
    • Ribbons : 0
    Betreff: EVGA 1080 FTW 2 Übertakten 2017/12/30 14:49:42 (permalink)
    Wundert mich nicht, dass deine Karte bei einer Offsetübertaktung von fast 600Mhz die Grätsche macht. Out of the Box sollte deine Karte im Boost bereits über 1900MHz takten. D.h. wenn du sie um fast 600Mhz übertakten möchtest (und hättest es stabil) würdest du mit deinem eingestellten Takt um die 2500MHz fast den aktuellen Weltrekord erreichen :D
    Bei den meisten GTX 1080 auf Luftkühlung ist bei 2050 - 2100MHz schluss. Wenn man Referenzkarten hat, dann sogar früher, da das Power Limit deutlich früher eingreift. Sollte aber bei deiner FTW Karte zunächst nicht der Fall sein. Lange Rede kurzer Sinn. Fang langsam an zu übertakten und setzt nicht gleich die Brechstange an. Beobachte den Takt, den die Karte im Standardmodus erreicht. Dann erhöhe den Takt schrittweise um 10Mhz. Beobachte weiter, fahre Benchmarks, Stabilitätsteste usw... Bis (ich schätze um die +100-120Mhz) schluss sein wird und du Abstürze und/oder Bildfehler bekommst. Denn bei +50MHz offset wirst du (vermutlich) die 2000MHz bereits überschritten haben.
     
    Hoffe ich konnte helfen.
     
    Gruß
    <Nachricht bearbeitet von Webster2808 am 2017/12/30 14:55:19>
    #2
    EVGA_JanJ
    Administrator
    • Beiträge insgesamt : 458
    • Bonuspunkte : 0
    • Beigetreten: 2016/03/02 07:14:48
    • Status: offline
    • Ribbons : 0
    Betreff: EVGA 1080 FTW 2 Übertakten 2018/01/04 07:01:26 (permalink)
    Kann die Aussage von Webster2808 bestätigen :-)
     
    Durch GPU Boost 3.0 erreicht deine Karte schon mit einem Offset von 0 - ca 1900-2000MhHz, dementsprechend kann ein Offset von +500 definitiv nicht funktionieren.
     
    Viele Grüße
    Jan
    #3
    Wechseln zu:
  • Back to Mobile